Freizeitpark Plohn

 

[mapsmarker marker=“11″] Achterbahnen Wasserbahnen Weitere Fahrgeschäfte.plohn_logo2011_hell

1996 wurde mit dem  Erlebnispark Forellenhof Plohn der erste Freizeitpark  in den neuen Bundesländern eröffnet. Damals wurde zu dem Forellenhof eine Gaststätte und ein Märchenwald gebaut. 2003 erhielt der Park dann seinen aktuellen Namen „Freizeitpark Plohn“. Der Park liegt in Sachsen in der Gemeinde Lengenfeld bei Zwickau.

Aber schon vor der Umbenennung kam im Jahr 2000 die erste Achterbahn in den Park, Silver Mine. Die Bahn vom Typ Flitzer aus dem Hause Zierer stand vorher bereits in 3 anderen Parks und stammt aus dem Jahr 1975.  Die Hauptattraktion ist eindeutig El Toro, die Holzachterbahn von Great Coasters International. Sie gibt mit zu den besten Woodis in Deutschland.
Mit der neu eröffnete Achterbahn Dynamite kam 2019 ein richtig großes neues Highlight in den Park. Dynamite ist die erste Achterbahn vom Typ Big Dipper vom Hersteller Mack Rides in Deutschland.

Allgemeine Informationen

Eintrittspreise
Sommer 2020
Kinder (unter 4) nur mit Nachweiß 0,00€
Tageskarte Kinder (4 – 12) 26,00€
Tageskarte Erwachsene (ab 12) 29,50€
Tageskarte Senioren (ab 60) 26,00€
Geburtstagskinder (0-99) 0,00€
Tageskarte (Gäste mit einer Behinderung) 2,00€
Schnupperticket – 2 Stunden vor Parkschluss.
(Gilt nicht an den Mittsommernächten und zur Halloweenparty)
20,00€
Familientag pro Person
(an jedem Freitag, außer Feiertagen und der sächsischen Ferien)
22,50€
Jahreskarten
Happy-Plohn-Ticket ( Saisonticket ab 4 Jahren) 65,00€
Öffnungszeiten 09.04. – 03.11.2020
von 10-17/18 Uhr.
Parken  Kostenlos

Wichtige Links zum Freizeitpark Plohn

Zur Park Homepage
Zum Ticketshop