Grafik: Filmpark Babelsberg

Filmpark Babelsberg – Willkommen am Set

Ab dem 9. April heißt es endlich wieder: Ton ab, Kamera ab und Action –  live Entertainment im Filmpark Babelsberg! Der aktivste Vulkan Europas spuckt wieder jede Menge Action aus. Das niedliche Filmtiertraining zeigt die Tricks der filmischen Stars vor der Kamera und begeistert kleine und große Gäste gleichermaßen und bei Tierisch verdreht – Die Westernshow bleibt kein Lachmuskel ungenutzt.

Und damit nicht genug: Der Mythos Babelsberg wird größer.
Neben der Ausstellung Filmische Gesichter der Stadt Potsdam und der Outdoor-Filmset-Tour, die im letzten Jahr entstanden sind, gibt es in der Caligari Halle die neue Schau Die Geschichte der Traumfabrik. Die indoor geführte Filmset-Tour würdigt den legendären Standort. Die über 100-jährige Filmgeschichte von den Anfängen der UFA, über DEFA bis hin zur Gegenwart wird mit bekannten Exponaten und neuen Sets skizziert und berichtet von Geschichte und Geschichten.

Das beliebte Filmpark-Maskottchen Flimmy erfährt einen Relaunch und im Zuge dessen, hat er eine Menge Überraschungen im Gepäck. Es wird einen eigenen Flimmy Kids Club für die Jüngsten geben. Eine Mitgliedschaft lohnt sich.

In unsere Mittelalterstadt – ganz nebenbei das älteste noch existierende Außenset der DEFA (Der Aufstand der Fischer von St. Barbara, 1988) – zieht buntes Treiben ein:
Flimmys Goldrausch, die neue Gold- und Edelstein-Waschanlage fasziniert kleine und große Schatzsucher. Am großen Mühlenrad ist ausreichend Platz, um entspannt zu verweilen.

Der Filmpark wird digitaler und geht mit einer eigenen App an den Start. Egal ob Audio Guide, Showzeiten abfragen oder einfach nur die Anfahrt checken – die App verrät allerlei Wissenswertes über den Filmpark. Rechtzeitig zum Start der Sommerferien kommt das erste AR Game auf den Markt und passend zum Maskottchen heißt es Flimmy rettet den Farbfilm.

Ab Sommer wagt der Filmpark einen Schritt in eine völlig neue Richtung und startet mit der Snapshot Factory: Acht farbenfrohe und spannende Microsets laden Instagramerinnen, Youtuberinnen und TikToker*innen dazu ein, ihre ganz persönliche Video- oder Foto-Geschichte zu schreiben.

In diesem Jahr kehren auch die beliebten Filmpark-Veranstaltungen zurück:

Im Mai öffnet sich die magische Märchentruhe zum Märchenmonat Mai. Jeden Sonntag erwarten große und kleine Besucher besondere Geschichten aus der fantastischen Märchenwelt. Den großen Abschluss dieser tollen Serie bildet das Märchen-Filmfest über Himmelfahrt vom 26. bis 29. Mai 2022.
Am 10. September 2022 wird das Irish Folk Open Air gefeiert.
Nach zweijähriger Zwangspause heißt es ab Oktober wieder : Schrei, wenn du kannst! zu den Horrornächten am 07., 08., 14., 15., 21., 22., 28. & 29. Oktober sowie 04. & 05. November 2022
Die Spannung steigt: die Monstermacher in Doktor Caligaris Nightmare Küche sind wild am Brutzeln; es wird etwas ganz schrecklich Schönes entstehen!
Fröhlicher Grusel-Mitmach-Spaß für die ganze Familie steht am 31. Oktober 2022 bei Halloween für Kids auf dem Programm.

Weitere Informationen zum Filmpark, erhaltet ihr hier.

 

Filmpark Babelsberg
Grafik: Filmpark Babelsberg

Zu den Neuheiten 2022

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.