Foto: Europa-Park

High Diving Show im Europa-Park lässt den Atem stocken

Waghalsige Sprünge aus 25 Metern ins kühle Nass im Europa-Park

Europa-Park
Foto: Europa-Park

Europa-Park High Diver zurück

Neu ab dem 04. Juni heißt es wieder Nervenkitzel pur! Im Portugiesischen Themenbereich dürfen sich die Besucher des Europa-Park auf die atemberaubende High Diving Show freuen, die nichts für schwache Nerven ist.

Aus dem Ozean ragt eine Insel mit gewaltigen Klippen hervor: Dort eifern raubeinige Piraten um einen verborgenen Schatz auf dem Meeresgrund. Zehn internationale Athleten werden die Zuschauer bis zum 04. September mit außergewöhnlichen Stunts und waghalsigen akrobatischen Einlagen begeistern. Tollkühne Sprünge aus bis zu 25 Metern Höhe sind das Highlight der Show „Retorno dos Piratas“.

Täglich mehrmals treten die Extremsportler auf und präsentieren klassische Kopfsprünge, Synchronsprünge sowie komödiantische Einlagen. Man muss den Atem anhalten, wenn sich die wagemutigen Turmspring-Akrobaten aus schwindelerregenden Höhen in die Tiefe stürzen, wo ein nur 3,20 Meter tiefes Becken auf die Springer wartet. Die Extrem- und Synchronsprünge überzeugen durch Virtuosität, ausgefeilte Techniken des Turmspringens und absolute Perfektion.

Zudem zieht eine mitreißende Story Groß und Klein gleichermaßen in den Bann. Mit der High Diving Show „Retorno dos Piratas“ garantiert der Europa-Park noch bis zum 04. September 2022 mehrmals täglich spritzig-nassen Nervenkitzel im Portugiesischen Themenbereich.

Europa-Park
Foto: Europa-Park

Mehr zum Europa-Park

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.