Foto: Walt Disney World Resort

Walt Disney World Resort baut 15-stöckigen Turm

Walt Disney World Resort investiert weiter in das Gäste Erlebnis seiner Resort-Hotels und wird bald weiterte Restaurants, zusätzliche Veranstaltungsbereiche und weitere Zimmer im Disney’s Coronado Springs Resort bieten.
Die Arbeiten für einen neuen 15-stöckigen Turm im Disney Coronado Springs Resort, der zusätzliche 500 Zimmer mit Suiten und Concierge-Level-Service bringen wird, laufen bereits. Der neue Turm mit Blick auf den Lake Lago Dorado, der See im Zentrum des Resorts, bietet eine Dachterrasse mit Panoramablick auf die beliebten nächtlichen Feuerwerke aus den nahgelegenen Disney-Themenparks.
Foto: Walt Disney World Resort
„Für viele unserer Gäste die magische Erinnerungen in einem unserer 27 Themen-Resorts“, sagte Joshua D’Amaro, Senior Vice President von Disney Resort Hotels and Transportation. „Bei Walt Disney World Resort bauen wir unser Portfolio weiter aus und investieren in neue Resortentwicklung, die es noch mehr Gästen ermöglichen wird, in all das einzutauchen, was ein Disney Resort zu bieten hat.“
Disney’s Coronado Springs Resort wird auch seine aktuellen Resort-Zimmer neu gestalten und verwandelt die Landschaft in schwimmende Gärten und eine Insel-Oase, die durch eine Reihe von Brücken miteinander verbunden sind, um so andere Bereiche des Resorts erreichen zu können.
 Durch das Hinzufügen des Turms zu Disney’s Coronado Springs Resort steigt die Zahl der Walt Disney World Resort Zimmer auf fast 30.000 in den 27 Resort-Hotels.
 

Kommentar verfassen