Foto: Efteling

Audienz im Palast der Fantasie

Efteling, der größte Freizeitpark der Niederlande, eröffnet im Sommer 2017 seine neue Attraktion Symbolica. Mit einer Skizze der Empfangshalle lüftet der Park jetzt den ersten Schleier der geheimnisvollen Themenfahrt.zeichnung-empfangshalle-symbolicaAls „Palast der Fantasie” ist Symbolica für Parkbesucher schon jetzt gut sichtbar – und vom Haupteingang aus schnell erreicht. Die Gerüste an der Außenseite sind bereits abgebaut, im Innern wird derweil noch intensiv gearbeitet. Künftig lädt hier Pardulfus, König des Reichs der Fantasie, zu einem magischen Streifzug durch das Anwesen. Die Gäste gelangen dabei zunächst in die Empfangshalle, in der sie von Hofdiener O.J. Punctuel auf ihre Audienz beim König vorbereitet werden. Die Halle ist eines der vielen Gemächer des Palastes, der insgesamt rund 61 mal 60 Meter misst. 14890441_10154715856048854_3214287119950327981_o

Symbolica beinhaltet geich 3 interaktive Themenfahrten auf denen man unterschiedliche und eigenständige Abenteuer erleben kann. So entdecken wir die magischen und verborgenen Zimmer von Symbolica. Efteling investiert 35 Millionen Euro in den Bau von Symbolica – die bisher größte Attraktion des Themenparks.14853211_10154715856038854_1536739534943921084_oEfteling Theme Park Resort

Was 1952 mit einem Märchenwald begann, ist inzwischen zu einem der größten Freizeitparks Europas mit eigenem Hotel, dem Ferienpark Efteling Bosrijk und 4,7 Millionen Besuchern im Jahr 2015 herangewachsen. Ab Juli 2017 öffnen Hotel und Ferienpark Efteling Loonsche Land mit weiteren 1.000 Betten. Dem Thema Märchen bleibt der Park auch weiterhin treu – an 365 Tagen im Jahr und nur anderthalb Stunden von Düsseldorf entfernt.14876622_10154715856228854_3083185095512442700_o

Kommentar verfassen