Foto: Serengeti- Park

Neu im Serengeti- Park ab Sommer 2022: Gozimba die Weltneuheit in luftiger Höhe

Der Serengeti. Park Hodenhagen, im Herzen von Niedersachsen, plant zum Sommer hin die Eröffnung einer Weltneuheit in luftiger Höhe.

In der neuen Achterbahn erleben Gäste den puren Adrenalinschub, wenn sie auf die weltweit einzigartige FlugSafari gehen! Das einmalige und innovative Highlight der eigens für den Serengeti Park entworfenen Achterbahn: Jeder Fahrgast entscheidet selbst, wie oft und wie schnell er sich um 360 Grad dreht und steuert mit den an jedem Sitz angebrachten Flügeln seine eigenen Überschläge. Der über 400 Meter lange Flug mit einer Höhe von bis zu 25 Metern und einer Geschwindigkeit von 40 km/h ist ideal für Groß und Klein. Hier findet jeder Abenteurer sein eigenes Limit.

Gozimba entsteht auf dem ehemaligen Platz wo bis letztes Jahr „Senga“ das Hochfahrgeschäft  von Huss Rides seine Runden gedreht hat. Die Achterbahn wird von Ride Engineers Switzerland gebaut. Ein Vorstellungsvideo der Bahn unter den Namen „Air Loos S“, existiert bereits seit 2017. Wurde aber bislang nicht umgesetzt. Ein Video des Herstellers zeigt schon einmal 1. Impressionen der Bahn.

Weitere Neuheiten des Parks:

Hatari Towers Das interaktive Abenteuer mit außergewöhnlichen Effekten.

In dem größten transportablen Hochhaus der Welt erleben Gäste magische Spezialeffekte. In zwei Türmen mit je neun Etagen und einer Höhe von über 30 Metern wartet jede Menge Spannung in verschiedenen Parcours. Auf vier Außenflächen, darunter einer SkyBar, können Gäste eine wunderbare Aussicht genießen. Aber auch ActionFans kommen auf ihre Kosten! So gibt es eine gesteuerte SegwayTour außen an dem Gebäude und weiter hoch oben an einem der Türme eine Überschlagsgondel. Für Gäste, die den Aufstieg aus gesundheitlichen Gründen nicht meistern können, gibt es einen Fahrstuhl zur SkyBar.

Foto: Serengeti-Park

Dschungel Pendel.

Das actiongeladene Highlight in luftiger Höhe! Das neue Dschungel Pendel ist nichts für schwache Nerven. In 43 Metern Höhe geht es mit bis zu sieben Umdrehungen pro Minute so richtig rund! Hier wirken bis zu 4g auf die mutigen Fahrgäste.

Foto: Serengeti-Park

Cockpit Safari Restaurant.

Am Rand des MasaiMaraLodgeResorts soll im Sommer ein absolut einzigartiges Restaurant eröffnet werden. Das Cockpit Safari Restaurant ist der umgebaute Airbus A310 10+23, der 30
Jahre auch unter dem Taufnamen „Kurt Schumacher“ geflogen ist. Mit diesem Flieger der Hoffnung wurden weltweit Hilfsgüter transportiert und unzählige Menschen in sichere Regionen gerettet. Es soll so viel wie möglich original erhalten. Beim Essen können sich Gäste in den original AirbusSitz lehnen oder ein VIPDinner ganz exklusiv im Cockpit des Flugzeugs genießen. (Geplante Eröffnung: Sommer 2022)

Foto: Serengeti-Park

Der Serengeti- Park startet am 02. April 2022 in seine neue Saison, Tickets und Informationen für einen Besuch, findet ihr hier.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.